GeschichtePetòtherapiePhysiotherapieAktuellesFormulareVeranstaltungenFinanzenZeitungsartikelStars & Politiker
BINUausWEG

Petòtherapie

Was ist Petòtherapie?

 

Die Petö – Therapie wurde vom österreich/ungarischen Arzt Dr. Andras`Petö entwickelt.

Speziell ausgebildete Fachkräfte, so genannte Konduktoren (4 jähriges Studium an der Hochschule für konduktive
Lernförderung in Budapest) führen die individuell gestalteten Gruppen oder Einzelförderungen.

In Verbindung von Sprache, Rhythmus und Bewegung wird ein leichtes Erlernen diverser Tätigkeiten ermöglicht.
Zielsetzung dieser Methode ist die Entwicklung zur Selbstständigkeit in allen Bereichen im Alltag.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne unseren Info-Folder (rechte Maustaste --> Ziel speichern unter...)
herunterladen!

weitere interessante Themen

Konduktoren
Heilungsprozess

Erstuntersuchung
Babygruppe
Mutter-Kind-Gruppe
Kindergartengruppe
Schulgruppe
Gruppe für Jugendliche & Erwachsene
Einzelförderung
 

<<  Zurück
MitarbeiterKontaktSponsorenWerben & HelfenLinks