GeschichtePetòtherapiePhysiotherapieBINUAktuellesFormulareVeranstaltungenFinanzenZeitungsartikelStars & Politiker
ausWEG

Schulgruppe

 

Altersgruppe von 6-14 Jahren

In dieser Gruppe werden Kinder von 6 bis 14 Jahren beschäftigt, bei denen die umfassende Persönlichkeitsentwicklung
das Wichtigste ist. Zur Erreichung der auf die einzelnen Schüler bezogenen Ziele wird ein gut
aufgebauter Plan ausgearbeitet, damit wir gemeinsam die physischen, kognitiven und affektiven Fähigkeiten
parallel entwickeln können.

Der Unterrichtsplan hilft den Kindern, die gesellschaftlichen Benimmformen und Gewohnheiten auszubauen.
Von der Selbstversorgung bis zur Lösung der Schulaufgaben werden alle Tätigkeiten als Lernsituationen betrachtet.

Der tägliche Lehr- und Lernprozess läuft nach einem Tagesplan ab, in den die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten
harmonisch integriert wird. Es wird dabei ermöglicht, dass sich die Kinder Geschicklichkeit
und Erfahrenheit verschaffen, und ihre Begabung auf Gebieten wie Zeichnen, Handarbeit und
Musik weiterentwickeln. 

Wie es Professor Petõ sagte: 
"Sogar die beste Therapie ist zum Scheitern verurteilt, wenn sie sich in die kleinsten Details
des Alltagslebens nicht integriert."

Da in Österreich das Schulsystem noch nicht mit den Therapiemaßnahmen kombiniert werden kann, ist es für
Kinder die das 7 Lebensjahr erreicht haben erforderlich, ihren Bewegungs- und Therapiebedarf
erst nach der Schule zu tätigen. 

Um durch den stetigen Wachstumsschub der Jugendlichen den Kontraktionen entgegen zu wirken ist unser zwei bis
dreistündiges Schulprogramm am Nachmittag angesetzt. Lockerungsübungen und Massagen in Verbindung mit
Muskeltraining werden praktiziert. Dadurch soll dem mehrstündigen Sitzen und den daraus resultierenden
Verspannungen entgegengewirkt werden.

 

Hier werden komprimierte Bewegungsabläufe trainiert, oder je nach Bedürfnis des Kindes Lernförderungen
in Verbindung mit dem kognitiven Verstehen, der Sprache und der daraus resultierenden Umsetzung angeboten. 

Unsere Schulgruppe hat das Ziel den Schülern zur harmonischen Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu verhelfen.
Durch die erfolgreiche Bewegung und geistige Förderung haben die Kinder die Möglichkeit der frühzeitigen Integration
und dadurch eines selbstbestimmten Lebens in der Familie, in der Gesellschaft und unter Altersgenossen.

 

<<  Zurück
MitarbeiterKontaktSponsorenWerben & HelfenLinks